Heiße Zwetschgen, Vanilleeis mit Kürbiskernöl


Lwe


Heiße Zwetschgen, Vanilleeis mit Kürbiskernöl

Zutaten:

  • 500 ml Vanilleeis
  • 4 EL Kürbiskernöl
  • 500 g Zwetschgen
  • 20 g Butter
  • 1 Orange, Abrieb und Saft
  • 2 EL Honig oder brauner Zucker (Tipp: Muscovado Zucker)
  • 4 EL Mandeln, gehackt

Zubereitung:

Die Zwetschgen halbieren und den Kern entfernen.

In einer Pfanne die Butter schmelzen und den Honig oder Zucker bei mittlerer Hitze karamellisieren.

Die Zwetschgen und den Saft einer Orange hinzugeben. Alles circa 2-3 Minuten einkochen lassen und mit Orangenabrieb verfeinern.

Zum Servieren auf 4 Teller jeweils eine große Kugel Vanilleeis (125 g) mittig setzen. Mit einem Esslöffel das Eis flachdrücken, sodass eine Mulde entsteht. In diese Mulde jeweils einen Esslöffel Kürbiskernöl träufeln.

Die heißen Zwetschgen anlegen und mit gehobelten Mandeln bestreuen.


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd