Saftiger Käsekuchen mit nur 4 Zutaten





Zutaten:

  • 6 Eier
  • 250 Gramm weiße Schokolade
  • 300 Gramm Frischkäse
  • 3 TL Vanillepuddingpulver

Zubereitung:

Die Eier trennen und die Eiweiße kühlen. Die weiße Schokolade klein hacken und in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend vom Herd nehmen und für ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Dann zuerst die Schokolade, gefolgt von dem Frischkäse zu den Eigelben geben und gut vermischen.
Die Eiweiße steif schlagen. Nun abwechselnd das geschlagene Eiweiß und das Puddingpulver vorsichtig unter die Schokoladen-Eigelb-Frischkäsemasse heben.

Den Backofen auf 170°C vorheizen. Eine mittelgroße Springform mit gebuttertem Backpapier auslegen. Den Teig in die Form einfüllen und mit einer Alufolie abdecken. Den Kuchen zunächst 20 Minuten backen. Dann die Hitze auf 150°C verringern und die Alufolie abnehmen! Den Kuchen weitere 20 Minuten backen.
Dann Ofen ausschalten und den Kuchen mochmals 20 Minuten im geschlossenen Backofen ruhen lassen. Den Kuchen vor dem servieren  komplett auskühlen lassen.




Weitere Rezepte, die Ihnen schmecken könnten:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT