Sommerlicher Salat mit Spargel, Erdbeeren, Paprika und gegrilltem Käse





Zutaten:

für 4 Personen

  •  4 x 75 g Käse (z.B. Schafskäse, Kuhmilchweichkäse oder Ziegenfrischkäse)
  • 8 Stangen weißer Spargel
  • 8 Stangen grüner Spargel
  • 8 Erdbeeren
  • 2 Paprika, rot
  • Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Saft und fein abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
  • Salat der Saison (z.B. Kopfsalat, Frisee, Lollo rosso etc.)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Honig
  • 50 g Maismehl
  • Für das Dressing: Essig und Öl, Zucker, Senf, gemischte Kräuter (z.B. Schnittlauch, Basilikum, Petersilie)

Zubereitung:

Spargel schälen (den grünen Spargel nur am unteren Ende) und in leicht gesalzenem Wasser bissfest kochen. Dann Spargel halbieren.

Aus Essig, Zitronensaft und -abrieb, Salz, Pfeffer, Zucker, Senf und frischen Kräutern ein Dressing rühren.

Den Spargel mit 2 EL Dressing marinieren.

In der Zwischenzeit die roten Paprika längs achteln. Kerne entfernen und salzen.

Den Käse mit 2 EL Öl, gehacktem Knoblauch und Honig bepinseln. Dann den Käse in Maismehl wälzen. Den Käse, die Spargelstücke und die Paprikastücke im Ofen oder auf dem Grill 4-5 Minuten grillen.

Erdbeeren putzen und in Scheiben schneiden. Mit 2 EL Dressing marinieren und pfeffern.

Zum Servieren den gewaschenen Salat mit den marinierten Erdbeeren auf Teller verteilen. Gegrillten Käse, Spargel und Paprika anlegen. Mit restlichem Dressing beträufeln und servieren.

Tipp: Dazu schmeckt knuspriges Brot und hausgemachte Paprikamarmelade.




Weitere Rezepte, die Ihnen schmecken könnten:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT