Scharfe Chili-Tomatensoße


Lwe


Scharfe Chili-Tomatensoße

Eine scharfe Chili-Tomatensoße, die so schön von innen wärmt und voller Aroma steckt

Unser heutiges Einmachrezept bringt ordentlich Temperament in herzhafte Herbstgerichte. Die scharfe Chilisauce schärft und aromatisiert Soßen, Suppen, Eintöpfe, Nudel- und Reisgerichte. Zudem ist die Zubereitung leicht und geht schnell. Allerdings ist im Umgang mit den scharfen Früchten vorsichtiges Arbeiten angesagt. Ich trage dabei immer Küchenhandschuhe. Wer sich schon mal mit Chilifingern ins Gesicht oder gar in die Augen gefasst hat, weiß, wie stark das brennt. Handschuhe helfen da.

Doch genug gewarnt, hier nochmal meine wärmste Empfehlung unserer aromatisch-scharfen Chili-Tomatensoße.

Zutaten


Zubereitung

Chilis waschen und den grünen Stielansatz abschneiden. Chilis fein schneiden.

Alle Zutaten (außer Tomatenmark) in einem kleinen Topf aufkochen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln.

Tomatenmark zugeben und noch eine Minute rührend köcheln.

Heiß in Gläschen abfüllen und verschließen.

Tipp: die scharfe Chilisauce schärft und aromatisiert Soßen, Suppen, Eintöpfe, Nudel- und Reisgerichte.


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd