Sommerlicher Nudelsalat mit süß-saurem Gemüse & Schafskäse


Lwe


Sommerlicher Nudelsalat mit süß-saurem Gemüse & Schafskäse

Salate, Sonne und Sommerbeginn

Am 21.6.2022 ist der astronomische Beginn des Sommers. Das Wetter der letzten Tage hat diesen bereits wärmstens angekündigt. Dementsprechend war leichte Kleidung und leichte Kost angesagt. Salate stehen da auf der Liste der Lieblingsgerichte ganz oben. Deswegen haben wir heute eine einfache Nudelsalatvariante, die gut vorzubereiten ist und sagenhaft mundet. Das Gute daran ist, es besteht hauptsächlich aus drei Komponenten, die nach Lust und Laune vorbereitet und gemischt werden können. Das süßsauer eingelegte Gemüse darf gern in zweifacher oder dreifacher Menge gekocht werden. Die gefüllten Gläser sind haltbar und ein beliebtes Geschenk für Grillpartys und sonstige Feiern.

Zutaten


Zubereitung

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Chilischote entkernen und in Ringe schneiden.

In einem Topf den Essig mit Apfelsaftschorle, Zucker, Salz, Zwiebeln, Chili, Senfkörnern und Knoblauch aufkochen.
Das vorbereitete Gemüse zugeben und 4 Minuten kochen.

Das Gemüse mit der heißen Flüssigkeit in saubere Gläser geben und gut verschließen. Vor dem Verzehr abkühlen lassen.

Für den Nudelsalat die Nudeln nach Verpackungsangabe kochen, abseihen und in eine Schüssel geben. Die Hälfte vom eingemachten Gemüse (mit der Flüssigkeit) zugeben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und frischen Kräutern abschmecken. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Auf Teller einige Salatblätter verteilen, den Nudelsalat anrichten und darauf die Schafskäsewürfel verteilen.

 

Tipp: dazu schmeckt ein Kräuterpesto oder viel frisches Basilikum.


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd