Goldgelbe Blumenkohl-Bergkäsebratlinge





Zutaten:

Für 8 Personen:

  • 500 g Blumenkohl
  • 150 g Haferflocken
  • 2 Eier
  • 50 g Nüsse, gemahlen
  • 1 EL Leinsamen
  • 50 g Semmelbrösel oder Kokosflocken
  • 50 g geriebener Bergkäse
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 4-5 EL fein geschnittener Schnittlauch
  • Extra: Semmelbrösel oder Kokosflocken zum wälzen, Öl zum Braten

Zubereitung:

200 g vom Blumenkohl in gesalzenem Wasser weichkochen, gut abtropfen lassen (wenn möglich in einem sauberen Küchentuch gut ausdrücken). Dann pürieren.

Den restlichen Blumenkohl fein reiben.

Den gekochten und geraspelten Blumenkohl mit den Haferflocken, Leinsamen, dem Bergkäse, gemahlenen Nüssen und den beiden Eiern verrühren. Danach die Schnittlauchröllchen hinzugeben. Die Masse kräftig würzen, gut vermischen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
Nach einer Stunde kleine Bratlinge formen und jeden Bratling in Semmelbrösel oder Kokosflocken wälzen.

In Öl bei mäßiger Hitze langsam goldgelb braten.

Zum Servieren auf Salat anrichten.

Tipp: Dazu einen Dip oder Relish reichen.




Weitere Rezepte, die Ihnen schmecken könnten:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT