Einkaufen im Genießerland


Lwe


Starke Marken

Rund 90 Unternehmen haben sich in der Fördergemeinschaft für Qualitätsprodukte aus Baden-Württemberg e.V. (FBW) zusammengeschlossen und bieten mit ihren Produkten innovative Lebensmittel hergestellt in Baden-Württemberg. Dies bedeutet regionale Wertschöpfung sowie Erhalt und Förderung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen in Baden-Württemberg. Erfahren Sie mehr über die überwiegend kleinen und mittelständischen Mitgliedsunternehmen der FBW und die Vielfalt der Lebensmittelproduktion in Baden-Württemberg.

Karte mit starken Marken

Lwe


Nothwang GmbH & Co. KG
Nothwang GmbH & Co. KG

Ausgezeichnete Schinkenspezialitäten…

Bei der Schinken-Veredelung lassen wir uns viel Zeit. Der unvergleichliche Geschmack und viele Auszeichnungen geben uns Recht. So reift ein von Hand mit Naturkräutermischung gesalzener Rohschinken bis zu acht Wochen. Diesen Zeitraum benötigt er um alle Aromastoffe zu entwickeln, die ihm seinen charakteristischen Geschmack verleihen.

Nothwang GmbH & Co. KG

Hanns-Martin-Schleyer-Straße 7
74177 Bad Friedrichshall
Tel. +49 (0)71 36-27 60
Fax +49 (0)71 36-27 614

www.nothwang.com
info@nothwang.com
Obst vom Bodensee Marketing GmbH
Obst vom Bodensee Marketing GmbH

Wir produzieren Äpfel, Birnen, Stein- und Beerenobst. Das wird von uns erwartet. Auch, dass wir das gut machen. Mit Qualität kennen wir uns aus. Integrierte Produkte haben wir als eines der ersten Anbaugebiete buchstabieren gelernt. Und mit Fortschritt meinen wir das, was die Kunden von uns wollen. Dabei könnten wir es bewenden lassen. Möchten wir aber nicht. Denn wir wollen uns in der Gegenwart breit aufstellen, um auch in der Zukunft präsent zu sein. Und das tun wir dafür:

Investieren in Forschung.
Das Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee in Bavendorf (KOB) und die im bayerischen Teil der Obstregion Bodensee gelegene Versuchsstation für Obstbau der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf in Schlachters forschen praxisnah und in engem Kontakt zur genossenschaftlich organisierten Vermarktung. Die Marktgemeinschaft Bodenseeobst und die Württembergische Obstgenossenschaft sind Mitglieder der Stiftung KOB. Ertragsphysiologie, Fruchtqualität, Pflanzenschutz und Lagerung sowie die Erschließung genetischer Ressourcen alter Sorten zählen zu den Aufgabenschwerpunkten. Das KOB unterhält einen der bedeutendsten Sortenerhaltungsgärten in Europa.

Wir fördern die Erziehung zur gesunden Ernährung.
600 Einrichtungen mit 120 000 Kindern im südlichen Teil Baden-Württembergs werden vom KOB derzeit wöchentlich mit Obst versorgt. OBST VOM BODENSEE unterstützt das Projekt Schulfruchtprogramm ideell und finanziell.

Wir schaffen Foren für Fachwissen und Innovationen.
Die Bodensee-Obstbautage und die Messe Fruchtwelt Bodensee vermitteln in einzigartiger Kombination Information rund um den Obstbau.

Obst vom Bodensee Marketing GmbH

Merkurstr. 7
88046 Friedrichshafen
Tel. +49 (0)75 41-402 820
Fax +49 (0)75 41-402 82 22

www.obstvombodensee.de
marketing@obstvombodensee.de
Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft mbH
Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft mbH

Die Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft mbH vermarktet die Ware (Kern-, Stein- und Beerenobst) ihrer Gesellschafter der VEBO-Frucht und der BayWa AG. Von dem Verkaufsbüro in Oberteuringen aus betreuen wir unsere Kunden im deutschen Lebensmitteleinzelhandel sowie im Ausland.

Das qualitativ hochwertige und umfangreiche Sortiment an Kern-, Stein- und Beerenobst erhalten Sie im deutschen Lebensmitteleinzelhandel in der Obst vom Bodensee-Verpackung, in den Eigenmarken des Handels und in den Verpackungen der Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft mbH.

Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft mbH

Merkurstr. 7
88046 Friedrichshafen
Tel. +49 (0)75 41-970 28 0
Fax 

www.obst-vom-bodensee.de
info@obst-vom-bodensee.de
P. Brändle GmbH – Ölmühle
P. Brändle GmbH – Ölmühle

Bereits in der 5. Generation betreiben die Brändle’s in Empfingen eine Ölmühle. Früher brachten die Landwirte ihre Ölsaaten wie Mohn, Senf, Raps, Lein in Partien von 50 bis 100 Pfund zum Auspressen der Öle. Diese beschauliche Arbeitsweise ging bis ca. 1950. Der Anbau von Ölsaaten war nicht mehr rentabel für die Landwirte. Von ehemals 195 Ölmühlen in Baden-Württemberg schloß eine nach der anderen. Heute gibt es noch drei Ölmühlen in Baden-Württemberg. Eine davon ist die Ölmühle Brändle.

Die Qualität der hochwertigen Öle sowie die Lebensmittelsicherheit hat oberste Priorität. Vielfältige Richtlinien wie die Zertifizierung „Internationaler Food Standard“ und „HACCP“ sowie die lückenlose Rückverfolgbarkeit von der Saat bis in die Flasche sind zur Pflicht geworden. Der Trend für gesunde Ernährung durch hochwertige Speiseöle wurde rechtzeitig erkannt und heute ist Brändle für qualitativ hochwertige Öle ein bedeutender Hersteller und Lieferant in Deutschland.

P. Brändle GmbH – Ölmühle

Robert-Bosch-Straße 10
72186 Empfingen
Tel. +49 (0)74 85-97 790
Fax +49 (0)74 85-97 79 29

www.braendle.de
info@braendle.de
Pfalzgraf Konditorei GmbH
Pfalzgraf Konditorei  GmbH

Traditionen bewahren – Innovationen leben

Seit mehr als 25 Jahren produzieren wir mit ca. 250 Mitarbeitern hochwertige, tiefgekühlte Torten- und Kuchenspezialitäten.
Wir sind Marktführer im deutschen Food Service-Markt und exportieren unsere Produkte in über 25 Länder.

Pfalzgraf Konditorei GmbH

Zeiss-Straße 6
72285 Pfalzgrafenweiler
Tel. +49 (0)74 45-85 100
Fax +49 (0)74 45-85 10 27

www.pfalzgraf.de
info@pfalzgraf.de
Rahmer-Mühle
Rahmer-Mühle

Seit nahezu 240 Jahren hat sich die Rahmer Mühle, Heilbronn, auf die Herstellung von qualitativ hochwertigen Mahlerzeugnissen wie Spätzle – und Brotmehle usw. spezialisiert. Als einer der ersten deutschen Mühlen gelang die Fertigung von Original Pizzamehlen „ Farina Speciale per Pizza “ nach italienischem Vorbild.

Grundlage bilden dabei erlesene Rohstoffe aus dem Anbaugebiet Baden Württemberg mit dem Schwerpunkt Heilbronner Becken und Hohenlohe. Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle in eigenen und  unabhängigen Labors sind selbstverständlich.

Unser Programm umfasst Großgebinde für die internationale Gastronomie, Bäckereien und Industrie, sowie Kleinpackungen für den LEH.

 

Rahmer-Mühle

Horkheimer Straße 67
74081 Heilbronn
Tel. +49 (0)71 31-89 87 70
Fax +49 (0)71 31-89 87 750

www.rahmer-muehle.de
info@rahmer-muehle.de
Rehm Fleischwaren GmbH
Rehm Fleischwaren GmbH

„Gutes muss man noch besser machen“. Dieser Philosophie unseres Firmengründers Eugen Rehm fühlen wir uns heute noch verpflichtet. Bereits 1938 legte er, zusammen mit seiner Frau Maria, den Grundstein für das heute mittlerweile in dritter Generation geführte Familienunternehmen. Durch höchste Qualität, ausgebildete, langjährige Mitarbeiter, und enge, partnerschaftliche Lieferantenbeziehungen haben wir uns über die Jahre zu einer modernen Metzgerei mit höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandard entwickelt.

Neben den allseits bekannten Wurstkonserven und dem einzigartigen Ofen-Fleischkäs‘ zum Selber-Aufbacken bieten wir auch die gesamte Produktvielfalt einer Metzgerei. Dazu zählen nicht nur Wurstwaren in jeglicher Form, sondern auch die traditionellen schwäbischen Maultaschen.

Region:
Württemberg
Rehm Fleischwaren GmbH

Waldstr. 42
73773  Aichwald
Tel. +49 711 3699-0
Fax +49 711 3699-199

www.rehm-fleischwaren.de
info@rehm-fleischwaren.de
Icon Facebook
Ricker Fruchtsäfte GmbH
Ricker Fruchtsäfte GmbH

Unser Familienbetrieb wurde 1925 in Schorndorf gegründet um eine sinnvolle Verarbeitung des regionalen Obstes zu ermöglichen. Dieser Tradition fühlen wir uns mehr denn je verpflichtet und pressen aus bestem regionalem Streuobst gesunde und wohlschmeckende Fruchtsäfte. Unser Sortiment umfasst eine Auswahl von über 60 verschiedenen Frucht- und Gemüsesäften, Fruchtnektaren und weiteren köstlichen Spezialitäten aus eigener Herstellung.

Ricker Fruchtsäfte GmbH

Kellerwiesen 19
73614 Schorndorf-Haubersbronn
Tel. +49 (0) 7181 / 93878 - 0
Fax +49 (0) 7181 / 93878 - 28

www.ricker-saft.de
info@ricker-saft.de
Romina Mineralbrunnen GmbH
Romina Mineralbrunnen GmbH

„EiszeitQuell – seit der Eiszeit unberührt
EiszeitQuell ist das Mineralwasser aus der Eiszeit. Damals versickerte eiszeitliches Gletscherschmelzwasser tief in den Gesteinsschichten der Erde. Durch eine seltene Erdverschiebung wurde es am Fuß der Schwäbischen Alb in rund 400 m Tiefe eingeschlossen und für immer von der Außenwelt abgeriegelt. Darum ist EiszeitQuell heute noch so rein wie vor über 10.000 Jahren. Nitrat, Nitrit und sämtliche Schadstoffe unserer modernen Zeit sind in EiszeitQuell nicht nachweisbar. Es ist natrium- und kochsalzarm und für Babynahrung bestens geeignet.“

Romina Mineralbrunnen GmbH

Germanenstraße 21
72768 Reutlingen
Tel. +49 (0)71 21-96 150
Fax +49 (0)71 21-96 15 50

www.eiszeitquell.de
info@eiszeitquell.de


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT