Aktuelles



29.07.2019

3 Löwen für das Mohrenköpfle

Die Bäuerliche Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall hat für ihr Restaurant im Regionalmarkt Hohenlohe in Wolpertshausen (Kreis Hall) die höchste Auszeichnung der „Schmeck den Süden“-Gastronomie erhalten und darf sich künftig mit drei Löwen schmücken.



zum Beitrag
29.07.2019

Schmeck den Süden auf BUGA 2019

Vier gastronomische Betriebe auf der Bundesgartenschau in Heilbronn wurden mit einen Löwen ausgezeichnet. Folgende Betriebe sind bei „Schmeck den Süden – Genuss außer Haus“ dabei: Das Restaurant „Alte Reederei“, die Gastronomie von Voltino und der Metzgerei Gollerthan innerhalb der regionalen Genussmeile sowie die „pflanzBAR“ im Fruchtschuppen.



zum Beitrag
03.06.2019

Schmeck den Süden Jahrestreffen

KANINCHEN – HOHENLOHER SCHAUMWEINE – TRÜFFELANBAU – REGIONAL, SAISONAL, DIGITAL – PUTEN – LANDGOCKEL Alles Themen, die in den letzten zwei Tagen beim diesjährigen Jahrestreffen in Zusammenarbeit mit der Regional Initiative Mahlzeit-Hohenlohe zu sehen, hören, riechen, erleben und schmecken waren. Durch die Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch wurden die Neuzgänge seit dem letzten Jahrestreffen und die Jubiläumsbetriebe […]



zum Beitrag
09.05.2019

Entdecke Bio vor deiner Haustür - Tag des Ökologischen Landbaus am 12.05.2019

So abwechslungsreich kann Bio aus Baden-Württemberg sein! Lernen Sie beim Tag des Ökologischen Landbaus Akteure und Produkte des Ökologischen Landbaus aus der Bio-Musterregion Hohenlohe und aus dem ganzen Land kennen. Erleben Sie regionale Ausstellerinnen und Aussteller und viele interessante Attraktionen wie das Smoothie-Fahrrad, das Samenrästel, die Melkstation und die Bienenwachs-Kerzen-Werkstatt. Sprechen Sie mit Bio-Erzeugern und […]



zum Beitrag
10.04.2019

Eröffnung der Spargelwochen und Auszeichnung der Sommerweine

„Welche Faszination das Edelgemüse Spargel auf die Menschen ausübt, zeigen Bezeichnungen wie ‚Frühlingsluft in Stangen‘ oder ‚essbares Elfenbein‘“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL am Mittwoch (10. April) anlässlich der Eröffnung der Spargelwochen der ‚Schmeck den Süden‘-Gastronomen und der Auszeichnung der ‚Gewinner der Sommerweine 2019‘in Weinstadt (Rems-Murr-Kreis). „Spargel […]



zum Beitrag
05.04.2019

Auszeichnung Panorama Catering

Wo Arbeitnehmer Gäste sind Die Betriebskantine mit dem Caterer Panorama Catering von RECARO Aircraft Seating wird für Regionalität beim Essen mit einem „Löwen“ ausgezeichnet Im Rahmen einer kleinen Feier erhielt das Betriebsrestaurant der RECARO am 5. April 2019 von Adelheid Andruschkewitsch, ProjektRat Mitglied bei „Schmeck den Süden“ und Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch das begehrte „Schmeck den […]



zum Beitrag
08.02.2019

Auszeichnung der Reha-Klinik Bad Sebastiansweiler

„Im Projekt ‚Schmeck den Süden-Genuss außer Haus‘, ist es uns gelungen, das über Jahrzehnte erfolgreiche Konzept der regionalen Speisekarte aus der Gastronomie auf die Außerhausverpflegung zu übertragen. Gutes und schmackhaftes regionales Essen kann eine Reha-Maßnahme positiv begleiten“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, am Freitag (8. Februar) bei […]



zum Beitrag
18.01.2019

Kehrwochen - Gewinnspiel - Wir fegen durch!

Anlässlich der größten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, der Internationalen Grünen Woche in Berlin veranstalten wir vom 18.-27. Januar das Kehrwochen-Gewinnspiel „Wir fegen durch!“. GEWINNSPIEL Wer fegt bei uns am Stand auf der „Internationalen Grünen Woche“ in Berlin? Beantwortet unsere Frage und kommentiert unser Gewinnspiel-Posting mit dem Lösungsbuchstaben bis zum 27.01.2019 auf Facebook (Gewinnspiel-Posting vom 18.01.2019). Gewinnt […]



zum Beitrag
16.01.2019

Vorstellung des neuen Genießerland Restaurantführers

Am Mittwoch, 16.01.2019 wurde in Beuron der neue Genießerland Restaurantführer vorgestellt. Der Restaurantführer weist alle Gastronomiebetriebe aus, die sich der ‚Schmeck den Süden‘-Kooperation angeschlossen und sich somit freiwillig dem damit verbundenen Dokumentations- und Qualitätssicherungssystem unterworfen haben. Nur klassifiziert und entsprechend kontrolliert darf sich eine Gaststätte als „Schmeck den Süden“-Gastronomiebetrieb präsentieren. Bildquellen: Regina Autenrieth, Thomas Kapitel



zum Beitrag
01.12.2018

Geschützte Originale genießen und gewinnen

Geschützte Originale Ob Schwarzwälder Schinkeng.g.g.A., Schwäbische Spätzle g.g.A. oder Filderkraut/Filderspitzkraut g.g.A. – Baden-Württemberg bietet eine Fülle landestypischer Spezialitäten. Damit auch das Original drin ist, wo „Original“ draufsteht, vergibt die EU Herkunftssiegel für regionale Qualität. Die EU-Herkunftssiegel Geschützte Ursprungsbezeichnung Dieses Qualitätssiegel wird für Lebensmittel vergeben, die nach einem anerkannten Verfahren vollständig in einer bestimmten Region mit […]



zum Beitrag

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT